www.radon-info.de » Wissen » Radioaktivität » Atommodell

Ein einfaches Atommodell

simples Atommodell Ein Atom besteht aus einer Hülle und einem Kern.
Die Hülle wird von negativ geladenen Elektronen e(-) gebildet. Diese bewegen sich auf Kreisbahnen um den Kern. Der Kern besteht aus positiv geladenen Protonen p(+) und ungeladenen Neutronen n. Da ein Atom im Normalzustand nach außen hin elektrisch neutral (ungeladen) ist, enthält es immer genauso viele Elekronen wie Protonen. Die Anzahl der Neutronen im Kern hingegen kann variieren.

« vorherige Seite

nächste Seite »

© www.radon-info.de
Nutzung der Texte und Abbildungen nur mit Quellenangabe

Radonmessung

Offiziell zer­ti­fi­zier­te und DIN-gerechte Radon­mess­ungen in Wohn­geb­äu­den: Sonder­preis für einen Satz Lang­zeitexposimeter.
Weitere Informationen und Bestell­mög­lich­keit.

Radon-Analytics

Aktive und passive Messgeräte zur Erfassung der Radonkonzentration in Raumluft, Bodenluft und Wasser.
www.radon-analytics.com »

Kemski & Partner

Umfassende Beratung zu Um­welt­geo­logie und -radio­akt­ivität: Kon­zepte, Mess­ungen, Bewert­ungen und Gut­achten aus einer Hand.
www.kemski-bonn.de » 

Letzte Änderung: 06. 07. 2012