www.radon-info.de » Regional / Lokal » Radon in der Bundesrepublik Deutschland » Radon im Wasser

Radon im Wasser

In Deutschland existieren bislang keine systematischen Untersuchungen über die Höhe der Radonaktivitätskonzentration in Wässern. Flächenhaft vorhandene Daten liegen lediglich für Trinkwasser vor, Messungen in Grund- und Oberflächenwässern sind nur lokal und zumeist zu wissenschaftlichen Zwecken durchgeführt worden. Erst nach Inkrafttreten der novellierten Strahlenschutzverordnung im Jahr 2001 wurden vereinzelt Untersuchungen der Radonkonzentrationen im Wasser von Wasserversorgungsunternehmen vorgenommen; Hintergrund ist hier die Abschätzung der Strahlenbelastung der Beschäftigten.

Aufbauend auf den Untersuchungen des Institutes für Wasser-, Boden- und Lufthygiene des ehemaligen Bundesgesundheitsamtes wurde vom Bundesamt für Strahlenschutz in den 1980er und 1990er Jahren versucht, einen möglichst vollständigen Überblick der Radonkonzentrationen im Trinkwasser in Deutschland zu gewinnen. Zu diesem Zweck wurden - überwiegend bei privaten Endverbrauchern - Wasserproben entnommen. Die Ergebnisse wurden statistisch ausgewertet und auch als Karte dargestellt. Der Median der mehr als 2.000 Wassermessungen liegt bei 5,9 Bq/l. Ca. 10 % aller Ergebnisse liegen über 50 Bq/l und weniger als 1 % der Werte übersteigen 500 Bq/l. Der Maximalwert beträgt ca. 1.500 Bq/l. In der Abbildung sind zur besseren Übersichtlichkeit die Konzentrationen über 20 Bq/l mit einer anderen Skalierung der y-Achse (Häufigkeit zwischen 0 und 3,5 %) in einem helleren Blau aufgetragen.

« vorherige Seite

nächste Seite »

© www.radon-info.de
Nutzung der Texte und Abbildungen nur mit Quellenangabe

Radonmessung

Offiziell zer­ti­fi­zier­te und DIN-gerechte Radon­mess­ungen in Wohn­geb­äu­den: Sonder­preis für einen Satz Lang­zeitexposimeter.
Weitere Informationen und Bestell­mög­lich­keit.

Radon-Analytics

Aktive und passive Messgeräte zur Erfassung der Radonkonzentration in Raumluft, Bodenluft und Wasser.
www.radon-analytics.com »

Kemski & Partner

Umfassende Beratung zu Um­welt­geo­logie und -radio­akt­ivität: Kon­zepte, Mess­ungen, Bewert­ungen und Gut­achten aus einer Hand.
www.kemski-bonn.de » 

Letzte Änderung: 06. 07. 2012